Auf den Punkt gebracht

smile! Comedy Workshops

20./21.01.2018 (Samstag/Sonntag)
Stand-Up Comedy und Kabarett - Grundlagen


Stand-up Comedy und Kabarett – Grundlagen

  • Anregung zur Entwicklung und Erarbeitung von neuen Nummern
  • Regie für bestehende Stand-Up Nummern und Comedy-/Kabarettfiguren
  • Glaubhafte Haltung/Figur, Anregung zur Entwicklung stimmiger Bühnencharaktere
  • Improvisationserfahrung und -techniken als Hilfe bei der Entwicklung von Stand-Up, Figuren und Texten
  • Coaching und Beratung für die nächsten künstlerischen und organisatorischen Schritte
  • Beratung für die ersten Schritte auf dem Weg zu Bühne und TV: Fehler vermeiden - sorgsam aufbauen!

Neben allgemeinen Grundlagen, die in der Gruppe erläutert und geübt werden, erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, eine Stand-Up Nummer vor dem Kurspublikum vorzutragen. Hierbei bietet dieser Kurs die seltene Möglichkeit, eine direkte und ehrliche Rückmeldung durch die Teilnehmer und den Dozenten zu erfahren, wie es sie in dieser Form wohl sonst kaum gibt.

Bühnenneulinge im Bereich Comedy/Kabarett sind bei diesem Kurs ebenso willkommen, wie Teilnehmer, die bereits über einige Bünenerfahrung verfügen. Gerade im sehr individuellen Bereich der Comedy ist eine "bunte" Mischung bei Kursen für alle Beteiligten erfahrungsgemäss sehr fruchtbar. Jeder lernt von den Stärken und Schwächen der anderen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Sie sollten mindestens eine etwa zwei- maximal fünfminütige Nummer vorbereiten. Perfektion ist hierbei ganz sicher noch nicht gefragt! Die Nummern sollten nach Möglichkeit selbst geschrieben sein oder zumindest selbstgeschriebene Teile enthalten und sind in jedem Fall aufgeschrieben (ausgedruckt) für den Dozenten zum Workshop mitzubringen, um die Arbeit zu erleichtern. Beim Vortrag ist es nicht immer unbedingt notwendig, den genauen Wortlaut einzuhalten, etwaig genügt auch eine Skizzierung, die nachvollziehbar ist. Ansonsten sind "blutige" Anfänger mit komischem Talent gleichermaßen willkommen wie Teilnehmer, die bereits schon über einige Bühnenerfahrung verfügen.

Zeiten:
Samstag 11.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr, Sonntag 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Pausen:
mittags ca. 60–90 Minuten + Kurzpausen

Ort:
Köln (Adresse der Räumlichkeiten wird per E-Mail mitgeteilt, Stadtteil Köln-Ehrenfeld)

Teilnahmegebühr:
299,00 Euro pro Person
(inkl. 19% Umsatzsteuer)

E-Mail-Kontakt: sievert@smile-producing.de

 

 


Feedback

Wie hat Ihnen der Workshop gefallen?
Was war gut?
Was können wir besser machen?